News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

Traditionsunternehmen W. Wahnschaffe GmbH & Co. KG nach Insolvenzeröffnung bereits teilsaniert

Nach Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung am 02.02.2018 wurde das Insolvenzverfahren vom Amtsgericht Wolfsburg am 01.04.2018 eröffnet und der Hannoversche Rechtsanwalt Jens Wilhelm V zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. 

Der Geschäftsbetrieb wird mit den 3 Branchen Containerdienst mit Dienstleistungen für Automobilzulieferer, Baumarkt sowie Heizung- und Sanitärbereich fortgeführt. In Absprache mit der Unternehmensleitung wurden Verhandlungen mit Kaufinteressenten für den Baumarkt geführt. Diese führten nach einem Bieterverfahren zum Zuschlag gegenüber der Baufuchs Königslutter GmbH und zur Veräußerung des Teilbetriebes. Durch diese Teilsanierung sind bereits die ersten 10 Arbeitsplätze erfolgreich gerettet worden. Nunmehr konzentriert sich die Firma Wahnschaffe auf die ursprünglichen Kernbereiche.

Aktuelle Seite: Home News Traditionsunternehmen W. Wahnschaffe GmbH & Co. KG nach Insolvenzeröffnung bereits teilsaniert
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok