News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

Deppe Rohr- und Blechtechnik, Inhaber Jörg Deppe e.K Sanierung läuft nach Plan

Das Insolvenzgericht Hannover hat am 01.07.2016 das Insolvenzverfahren eröffnet und Rechtsanwalt Jens Wilhelm V zum Insolvenzverwalter bestellt.

 

Nachdem im Juni 2016 in der vorläufigen Sachwaltung maßgebliche Sanierungsschritte bereits umgesetzt werden konnten, ist die Basis für eine Unternehmensfortführung nach Insolvenzeröffnung gelegt worden. Im Bereich Leasingaufwendungen konnten mit den Gläubigern konstruktive Reduzierungen der Leasingraten erreicht werden. Ferner hat die Belegschaft mit 100%iger Zustimmung durch einen Sanierungstarifvertrag und Überleitungstarifvertrag die Weichen für eine erfolgreiche Fortführung gestellt. Betriebsbedingte Kündigungen mussten nicht ausgesprochen werden. In Zukunft wird die Belegschaft an den positiven Betriebsergebnissen im vereinbarten Umfang partizipieren. Nach Insolvenzeröffnung findet eine Prozessoptimierung der innerbetrieblichen Auftrags- und Produktionsbearbeitung statt. Nach diesem erfolgreichen Verlauf wird ein Insolvenzplan ausgearbeitet werden.

 

Das Unternehmen Deppe Rohr- und Blechtechnik, Inhaber Jörg Deppe e.K., betreibt seit 1931 sein Geschäft im Bereich Metallbau und gehört zu den alteingesessenen, qualitativ hochwertig arbeitenden Unternehmen.

Aktuelle Seite: Home News Deppe Rohr- und Blechtechnik, Inhaber Jörg Deppe e.K Sanierung läuft nach Plan
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok