News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

Erfolgreiche Sanierung der WeinBasis GmbH, trotz COVID-19 Pandemie!

Im Oktober 2020 war über das Vermögen der WeinBasis GmbH das Insolvenzantragsverfahren eingeleitet worden. Das Amtsgericht Hannover hatte in diesem Verfahren Herrn Dipl.-Ökonom Björn von Gösseln als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, da dieser schon mehrere Gastronomiebetriebe erfolgreich betreuen und sanieren konnte.

 

Unter der Firmierung „Weinbasis“ hat sich in den letzten Jahren als exklusives Restaurant & Weinbar einen Namen in Hannover gemacht, welches mit gehobener saisonaler Küche, einer sehr guten Weinauswahl und einem stilvoll-trendigen Ambiente überzeugt.

 

Im Verlauf des Insolvenzantragsverfahrens hat Herr von Gösseln seine Erfahrungen aus der Sanierung anderweitiger Gastronomiebetriebe genutzt und das Unternehmen betriebswirtschaftlich untersucht.

 

Das Insolvenzverfahren wurde nunmehr zum 1. Dezember 2020 eröffnet, nachdem der Betrieb während des Antragsverfahrens weitergeführt worden war.

 

Es ist Herrn von Gösseln gelungen, den Geschäftsbetrieb mit Wirkung zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens an einen Interessenten zu veräußern, der die Motivation und Phantasie hatte, für den Betrieb trotz der derzeitigen Einschränkungen aufgrund der COVID-19 Pandemie eine wirtschaftliche Perspektive zu erarbeiten. Herrn von Gösseln konnte hierbei alle Arbeitsplätze der beschäftigten Mitarbeiter auf den Übernehmer übertragen, so dass das Restaurant der „WeinBasis“ auch in Zukunft Teil des gastronomischen Angebots in Hannover bleiben wird. Das Ergebnis in diesen schwierigen Zeiten dürfte auch anderen Unternehmen Mut machen, das eine Sanierung auch während der Pandemie möglich ist.

Aktuelle Seite: Home News Erfolgreiche Sanierung der WeinBasis GmbH, trotz COVID-19 Pandemie!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok