News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

M & A -Prozess zur Sanierung des Pflegeheims Wahl-Harms tritt in entscheidende Phase ein

Unternehmen, Insolvenzverwalter und die mit dem M&A-Prozess beauftragte ConAlliance aus München haben nach intensiver Vorbereitung nun mit der Ansprache der Marktteilnehmer und Interessenten begonnen. „Auch unter den schwierigen Rahmenbedingungen der Covid 19-Pandemie haben Mitarbeiter und das Unternehmen hervorragende Leistungen und Ergebnisse erbracht“, so Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Jens Wilhelm V.

Anders als oftmals üblich, ist sehr erfolgreich eine leistungswirtschaftliche Sanierung umgesetzt worden mit der Folge, dass das Unternehmen wirtschaftlich auf sehr gesunden Beinen steht. „Ich bin zuversichtlich, dass das Verfahren mit einem herausragenden Überschuss, sogar zugunsten der Eigentümerin, enden wird“.

Es zeigt wieder einmal mehr, was möglich ist, wenn zum einen der Insolvenzantrag frühzeitig gestellt wird und zum anderen, gemeinsam Veränderungen umgesetzt werden, dauern sie auch nach Insolvenzeröffnung – so wie hier in diesem Fall – 2 Jahre.

 

„Schnelle Lösungen gehören nicht zu unserer Unternehmensphilosophie, wenn sie auf Kosten des Erfolges gehen oder das Risiko des Scheiterns nicht beseitigen“, so Rechtsanwalt Jens Wilhelm V.

Aktuelle Seite: Home News M & A -Prozess zur Sanierung des Pflegeheims Wahl-Harms tritt in entscheidende Phase ein
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok