News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

Geschäftsfortführung und 100 % Insolvenzquote

Das Hotel Andor Plaza in Hannover kann 2 ½ nach der Einleitung des Insolvenzverfahrens als saniert betrachtet werden. Das Insolvenzgericht Hannover hatte damals Herrn Rechtsanwalt Jens Wilhelm V für die Betriebsfortführung als Insolvenzverwalter eingesetzt. Grund für den Insolvenzantrag waren Differenzen mit dem Vermieter und ein zum damaligen Zeitpunkt negatives Prozessergebnis.

Durch Fortsetzung des Prozesses und intensive Verhandlungen, auf allen Seiten, gelang es vor kurzem einen ausgewogenen Kompromiss zu erzielen mit der Folge, dass das Insolvenzverfahren beendet werden kann und der Geschäftsbetrieb fortgeführt wird. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten und eine 100 %ige Insolvenzquote wird gezahlt werden können.

Aktuelle Seite: Home News Geschäftsfortführung und 100 % Insolvenzquote
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok