News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

Insolvenzantragsverfahren Fachakademie Gesundheitswesen UG

Die Fachakademie Gesundheitswesen musste beim Insolvenzgericht Hannover Insolvenzantrag wegen Zahlungsunfähigkeit stellen. Das Unternehmen ist im Bereich der Logopädie-, der Podologie- und der Pädagogen-Fortbildung tätig. Aufgrund der Einführung eines unentgeltlichen Studiengangs bei der Universität Hannover hatte das Unternehmen im Logopädiebereich Schwierigkeiten weitere Ausbildungen durchzuführen. Für den Bereich der Podologie weist der Unternehmen einen hervorragenden Ruf aus.

Das Unternehmen beschäftigt angestellte Mitarbeiter und Honorarkräfte. Der Geschäftsbetrieb wird vollumfänglich aufrecht erhalten und soll im Wege einer übertragenden Sanierung saniert werden. Hierzu hat das Insolvenzgericht Hannover Herrn Diplom Ökonom Björn von Gösseln zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

 
Sämtliche Kurse werden in Absprache mit den Mitarbeitern fortgeführt.

Aktuelle Seite: Home News Insolvenzantragsverfahren Fachakademie Gesundheitswesen UG
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok