News

Insolvenzverwalter - Zwangsverwalter Hannover News

100% Insolvenzquote bei Xerox Vertriebspartner

Insolvenzverfahren über das Vermögen des ehemaligen Xerox Vertriebspartners WWL Vertriebsgesellschaft für Bürosysteme mbH wird mit 100 %-iger Insolvenzquote enden.

Für das Ende 2011 eröffnete Insolvenzverfahren über das Vermögen der WWL-Vertriebsgesellschaft für Bürosysteme mbH hatte das Insolvenzgericht Hannover, Herrn Rechtsanwalt Wilhelm V, als Insolvenzverwalter eingesetzt. Die WWL Vertriebsgesellschaft für Bürosysteme mbH war langjähriger Konzessionärsvertragspartner der Firma Xerox GmbH bzw. Xerox Leasing GmbH. Aufgrund der Beendigung der Geschäftsbeziehung standen der Insolvenzschuldnerin umfangreiche Handelsvertreterausgleichsansprüche zu. Diese wurden jahrelang, in extrem aufwendiger Weise aufgrund der Vielzahl der vermittelten Kundenverträge ermittelt und mit umfangreicher Unterstützung der Geschäftsführung geltend gemacht.

Nachdem sich eine außergerichtliche Einigung nicht erzielen ließ, gelang es im Prozessverfahren einen Vergleich auszuhandeln, der dazu führen wird, dass eine 100 %-ige Insolvenzquote in dem Verfahren der WWL Vertriebsgesellschaft für Bürosysteme mbH ausgezahlt werden wird. In Kürze wird eine Abschlagsausschüttung an die Gläubiger erfolgen. Aufgrund des konsequenten Verfolgens der Ansprüche gelang es, eine herausragende Insolvenzquote zu erwirtschaften, auch wenn eine längere Verfahrensdauer zu verzeichnen ist.

Aktuelle Seite: Home News 100% Insolvenzquote bei Xerox Vertriebspartner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok