Harald Wilhelm III

Harald Wilhelm III - Insolvenzverwalter und Zwangsverwalter

  • + Rechtsanwalt & Notar a.D.
  • + Insolvenzverwalter
  • + Zwangsverwalter

 

Harald Wilhelm, Jahrgang 1939, verheiratet, ein Kind, hat Rechtswissenschaften in Wien und Göttingen studiert. Nach dem 2. Staatsexamen im Jahr 1969 trat Harald Wilhelm III in die Kanzlei seines Vaters Dr. Gerhard Wilhelm II ein.

Im Jahr 1970 übernahm Harald Wilhelm sein erstes Konkursverfahren und hat in seiner über 40-jährigen beruflichen Tätigkeit viele große und spektakuläre Konkurs- bzw. Insolvenzverfahren erfolgreich abgewickelt.

1975 erfolgte die Ernennung zum Notar und 1976 die Gründung der Sozietät mit seinem Bruder RA. Gerhard Wilhelm IV und später mit seinem Sohn RA. Jens Wilhelm V. Seit ein paar Jahren wurden aus Altersgründen keine neuen Insolvenz- und Zwangsverwaltungsverfahren mehr betreut und die laufenden Verfahren bis zur Beendigung abgewickelt. Herr Harald Wilhelm war Mitbegründer des Arbeitskreises für Insolvenzrecht im DAV und war jahrzehntelang Vorstandsmitglied und Geschäftsführer im Institut für Insolvenzrecht e.V. mit großen Verdiensten für die insolvenzrechtliche Praxis in der Region Hannover. Herr Harald Wilhelm III verstarb im März 2016. Wir werden sein Andenken in großen Ehren halten.

 

 

Beruflicher Werdegang

  • Zulassung zur Anwaltschaft 1969
  • Notar von 1975 bis 2009
  • Gründung der Sozietät mit seinem Bruder, RA Gerhard Wilhelm IV 1976
Aktuelle Seite: Home Insolvenz- / Zwangsverwalter Harald Wilhelm III