Sachwalter

Ein Sachwalter hat die wirtschaftliche Lage des Schuldners zu prüfen und die Geschäftsführung sowie die Ausgaben für die Lebensführung zu überwachen, § 22 Abs. 3 InsO gilt entsprechend.

Die Aufgaben des Sachwalters sind anders als beim vorläufigen Insolvenzverwalter, mehr als Überwachungsorgan ausgestaltet (§ 274 InsO).

Aktuelle Seite: Home Glossar Sachwalter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok